Projekte

Neben den Handlungsforen werden und wurden in der Bildungsregion Duisburg weitere innovative Projekte unterstützt.

Deckblätter der Duisburger Bildungsberichte

Duisburger Bildungsberichterstattung

Das Duisburger Bildungsmonitoring ist die Grundlage der kommunalen Bildungsplanung in Duisburg, um Bildungsbiografien von Kindern, Jugendlichen und allen Bürgerinnen und Bürgern begleiten und erfolgreich gestalten zu können.
Zuschauer

Reflexionsveranstaltung zur Lage der Schulen in der Corona-Pandemie - Folgen und Perspektiven

Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulaufsichten und die Kommune mussten mit viel Kraft, Engagement und Kreativität in der Corona-Pandemie neue Wege zu einem gelingenden Umgang mit den veränderten Rahmenbedingungen finden. Eine schulformübergreifende Veranstaltung gab Gelegenheit zu Reflexion und Ausblick.
Logo

Schulen im Team

Netzwerke bilden- das ist die Grundidee und Aufforderung von Schulen im Team mit dem Ziel der fachbezogenen Weiterentwicklung von Schule und Unterricht. Schulen öffnen sich für andere Schulen, um sich als lokale Kooperationspartner über Methoden und Arbeitsweisen, neue Ideen und Ziele auszutauschen.

GemeinsamGANZTAG

Das Projekt "GemeinsamGANZTAG" hat die Reduzierung bildungsbezogener Ungleichheiten zum Ziel. Ganztagsschulen in herausfordernder Lage werden im Team wissenschaftlich dabei unterstützt, Lösungen zu entwickeln, um bildungsbezogene Nachteile von Kindern und Jugendlichen auszugleichen.
Kinder

Erklärfilm zum Übergang nach der Grundschule

Laptop und Bücher

Projekt zur Verbesserung der Qualität von Präsenz- und Distanzunterricht

Projekt zur Verbesserung der Qualität von Präsenz- und Distanzunterricht
Schultafel

Informationen "Vorschulische Fördermöglichkeiten"

Die Stadt Duisburg, die Kindertageseinrichtungen, die Schulaufsicht und die Grundschulen bieten Eltern und Erziehungsberechtigten, deren Kinder in 2023 oder 2024 in die Schule kommen, Informationen zum erfolgreichen Schulstart an.
Kommunale Präventionsketten / Kein Kind zurücklassen

Kommunale Präventionsketten / KeKiz

Vorwort aus dem Bericht zur Lage der Familien in Marxloh (2018) des Beigeordneten Thomas Krützberg, Dezernent für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales
Kulturstadtplan

Kulturstadtplan für Duisburger Kinder

Mann am Computer

SeniorExperten NRW

Das Projekt "Ehrenamtliches Schulleitungscoaching durch SeniorExpert*innen" führt ehemalige oder noch aktive Führungskräfte aus der Wirtschaft in individuell gestalteten Beratungs-Partnerschaften mit Schulleitungen zusammen.
Gruppe Jugendlicher

Ausbildungsmagazin für Duisburg

Nach dem Schulabschluss stehen Schülerinnen und Schüler vor der Frage: „Wie geht es weiter?“. Das Ausbildungsmagazin für Duisburg bietet jungen Menschen umfassende Informationen und Unterstützung bei dieser zukunftsweisenden Entscheidung.
Impulskonferenz Inklusion

Inklusion

Spätestens seit der Verabschiedung der UN-Behindertenrechtskonvention 2006 stehen auch für die Duisburger*innen mit Behinderungen zwei wesentliche Menschenrechtsgrundsätze im Fokus der praktischen Umsetzung: Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung sowie Gleichberechtigte Teilhabe an der Gemeinschaft - Inklusion.
Herr Fuchs und Herr Müller

Lernen vor Ort

Logo mit Schriftzug der Initiative

Landesinitiative "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit - Gemeinsam klappt's"

"Gemeinsam klappt’s" und "Durchstarten in Ausbildung und Arbeit" sind zwei miteinander verbundene Initiativen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales und des Ministeriums für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Flucht und Integration des Landes NRW. Die Stadt Duisburg ist seit 2020 daran beteiligt.
Grasbüschel

Tag der offenen Schulgärten Duisburg