Digitalisierung im Bildungsbereich

Im Sommer 2020 wurde das Projekt „Verbesserung der Qualität von Unterricht in Präsenz und Distanz an Duisburger Schulen“ von der Bezirksregierung Düsseldorf initiiert und wird seitdem seitens des Büros Bildungsregion Duisburg begleitet.

Aufbauphase

Nach einer Vorlaufphase, in der mit Hilfe einer Abfrage die Bedarfe der Schulen und die Bereitschaft zur Kooperation und Vernetzungsarbeit ermittelt wurden, wurden die drei Themenschwerpunkte Unterrichtsentwicklung, Organisationsentwicklung und Personalentwicklung gebildet.

Weiterarbeit in Teams

Nachdem im März 2021 drei Cluster mit 21 Duisburger Schulen aus verschiedenen Schulformen zusammengesetzt wurden, haben sich im Mai 2021 Vertreter*innen dieser Schulen auf den Weg gemacht, gemeinsam Überlegungen anzustellen, wie die Qualität von Unterricht in Präsenz und Distanz verbessert werden könnte. 

Ausblick

Es ist geplant, die erarbeiteten Konzepte und Best-Practice-Beispiele zum Ende des Schuljahres 2021/22 vorzustellen, damit möglichst viele weitere Schulen von den Ideen und Vorschlägen profitieren können.

Kontakt