Ganztag an Hauptschulen

Informationen zum Ganztag an Hauptschulen

Beschreibung

Beschreibung

Die Ganztagshauptschule ist eine gebundene, das heißt verpflichtende Ganztagsschule, die an fünf Tagen in der Woche ganztägig Angebote für Schülerinnen und Schüler bereit hält. Besonderer Wert wird dabei auch auf die Einbindung externer Partner gelegt. In der Mittagszeit gibt es eine mindestens 60-minütige Mittagspause, in der die Schülerinnen und Schüler gemeinsam zu Mittag essen können.

Die erweiterte Ganztagshauptschule, bei der die Teilnahme bindend für die gesamten Klassen und Schuljahre ist, sieht in der Regel täglichen Unterricht und ergänzende Angebote bis 16 Uhr vor. Sie wird als schulische Veranstaltung durchgeführt. In der Mittagszeit gibt es eine mindestens 60-minütige Mittagspause, in der die Schülerinnen und Schüler gemeinsam zu Mittag essen können.

Eine Kooperation mit der Jugendhilfe bei den ergänzenden pädagogischen Angeboten ist ausdrücklich gewünscht. Hierfür stehen den Schulen kapitalisierbare Stellenanteile zur Verfügung.

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads