Qualitätszirkel - Ganztag Primarstufe und Sekundarstufe I

Informationen zur Zusammenarbeit aller am Ganztag beteiligten Institutionen

Beschreibung

Beschreibung

Qualitätszirkel Ganztag Primarstufe und Sekundarschule I

Duisburg hat wie viele Kommunen in NRW  Qualitätszirkel „Ganztag“. Da Duisburg 62 Grundschulen und  43 weiterführende Schulen mit Ganztagsangeboten eingerichtet hat, ist es notwendig die Qualitätszirkel zu trennen. So arbeiten im Qualitätszirkel Primarstufe Vertreterinnen und Vertreter der freien Träger, der Schulen, des Schulträgers und der Schulaufsicht zusammen und entwickeln gemeinsam in verschiedenen Arbeitskreisen neue Ideen zur Verbesserung der Qualität in den Schulen mit Ganztagsangeboten. Im Primarbereiche sind das z.B. Konzeptionsentwicklung, Schulentwicklung in Bezug auf Ganztag,

Für den Sek I Bereich hat sich ebenfalls ein Qualitätszirkel gebildet. Der Kreis der Jugendhilfeträger wird nach Bedarf ergänzt durch Vertreter_innen der Schulaufsicht, der Schulleitungen, von Beratungsstellen oder anderer Kooperatonspartner_innen. Neben den Formalitäten des Programms „Geld oder Stelle“ arbeitet der Trägerkreis an „Ganztagsrelevanten Themen“: „Kinderschutz in der Schule“, „Prävention von Radikalisierung“, „Inklusion“, etc.

Ziele der Gremien sind u.a.:

  • Die Zusammenarbeit aller am Ganztag beteiligter Institutionen zu fördern und zu unterstützen.
  • Die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung von Qualitätsstandards für Ganztagsangebote in der Primarstufe und Schulen der Sekundarstufe I zu entwickeln und fortzuschreiben.
  • Die Umsetzung von Mindeststandards für die Ganztagsangebote an Duisburger Schulen zu forcieren.

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads