Philosophie

Philosophisches Denken ermöglichen

Beschreibung

Beschreibung

Philosophieren für Kinder
Durch wechselnde Impulse wie z. B. offene Fragen, Bildkarten, Bilderbücher oder Geschichten wird Mädchen und Jungen der Einstieg in nachdenkliche, philosophische Gespräche ermöglicht. Das Philosophieren soll den Kindern Raum für eigene Gedanken geben. Den Schwerpunkt bildet das logisch-argumentative und das kreative Denken. Die Themen können unabhängig voneinander belegt werden. Sie lassen sich in vier große Fragebereiche einordnen.

  • Was kann ich wissen? (Erkenntnislehre)
  • Was soll ich tun? (Ethik)
  • Was darf ich hoffen? (Metaphysik)
  • Was ist der Mensch? (Anthropologie Das Staunen, Nachdenken, Zweifeln und Weiterdenken wird angeregt und in gemeinsamen Gesprächsrunden vertieft.

Details

Links und Downloads