Die Stadtranderholung ist eine Ferienfreizeit, die vom Jugendamt der Stadt Duisburg seit 70 Jahren kontinuierlich durchgeführt wird. Sie findet an vielen Standorten in ganz Duisburg statt. Insgesamt nehmen bis zu 1300 Kinder am Ferienspaß teil.

Stadtranderholung 2022

Die Ferienfreizeit findet in städtischen Jugendzentren und auf Abenteuerspielplätzen statt, aber auch in Einrichtungen anderer Träger, wie zum Beispiel der AWO und der Ev. Kirche. Es arbeiten hauptamtliche Sozialpädagoginnen und Erzieher mit Jugendlichen und jungen, sich ehrenamtlich engagierten Erwachsenen zusammen. Die Betreuerinnen und Betreuer können ab dem 16. Lebensjahr mitwirken. Viele waren schon als Kinder bei der Stadtranderholung und freuen sich darauf, ab dem Zeitpunkt, an dem sie zu alt für eine Teilnahme sind,  eine andere Rolle bei der Stadtranderholung übernehmen zu können.

Die Anmeldung für die Stadtranderholung 2022 ist abgeschlossen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Die wichtigsten Informationen für 2022 im Überblick:

Zeitraum 18. Juli bis 05.08.2022
Uhrzeit Die Stadtranderholung findet im o.g. Zeitraum jeden Tag von 08:00 bis 16:00 Uhr statt.
Kosten

Vollzahler: 170€

Geschwisterkinder: 75€

Sozialbeitrag: 40€

Standorte

Im ganzen Stadtgebiet gibt es insgesamt 16 Standorte. Eine Liste finden Sie weiter unten.

Verpflegung

Die Kinder werden den ganzen Tag verpflegt – je nach Tagesprogramm mit warmen Essen, Brötchen, Sandwiches oder Gegrillten.  Natürlich gibt es auch genug zu Trinken.

Selbstverständlich werden Allergien oder Essgewohnheiten (vegetarisch, Helal) berücksichtigt.

Alter der Betreuer*innen ab 16 Jahren
Ausflüge Auch in diesem Jahr werden wieder inner- und außerstädtische Ausflüge angeboten. Weitere Informationen finden Sie unter Downloads in den FAQs.

Standorte

Informationen für Betreuer*innen

Wenn du mindestens 16 Jahre alt bist, gern im Team arbeitest, Freude am Umgang mit Kindern und Interesse daran  hast, Verantwortung zu übernehmen und gemeinsam mit anderen eine erlebnisreiche Ferienfreizeit für Duisburger Kinder durchzuführen, dann freuen wir vom Jugendamt Duisburg uns auf deine Bewerbung für die Stadtranderholung.

Du bist Teil eines Teams an einem Standort und zuständig für eine Gruppe von 8-10 Kindern. Ihr verbringt einerseits Zeit am Standort (Jugendzentrum, Abenteuerspielplatz oder Waldplatz) mit vielfältigen Aktionen und werdet andererseits einige Ausflüge inner- und außerhalb von Duisburg unternehmen.

Du solltest neben den oben erwähnten Voraussetzungen die Bereitschaft mitbringen, an Vortreffen deines Standortes sowie einer Wochenend-Schulung mit mehreren Standorten und einen Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen.

Solltest du Interesse an einer Rettungschwimmer-Ausbildung haben, kannst du diese bei uns ebenfalls machen. 

Nach der Teilnahme als Betreuerin über mehrere Jahre oder Seiteneinsteiger mit viel Erfahrung im pädagogischen Arbeitsfeld besteht  die Möglichkeit, Aufgaben als Leitung oder Co-Leitung zu übernehmen.

Der Bewerbungsbogen für eine Stelle als Betreuer*in für die Stadtranderholung 2022 kann nun unter dem beigefügten Link ausgefüllt und abgeschickt werden. Es handelt sich dabei um ein reines Online-Formular.

Einen Überblick über die wichtigsten Fragen als Betreuer*in bei der Stadtranderholung findest du unten in den FAQs.

Link zum Bewerbungsformular für Betreuer*innen


Schulungstermine für Betreuer*innen

Darüber hinaus stehen bereits die Schulungstermine fest, an denen alle Betreuer*innen teilnehmen werden:

7./8. Mai: NORD, Driesenbusch / Alte Schmiede          

21./22. Mai: WEST 1, Haus der Jugend / Rumeln               

11./12. Juni: SÜD, Regionalzentrum Süd / Angertaler Str.

25./26. Juni: WEST 2, Nachrückertermin: JUZO / Tempoli

Downloads