Rathauskalender

Mai

Freitag, 18. Mai 2018 um 20.30 Uhr

Bürgermeister Erkan Kocalar - Teilnahme am Iftar/Fastenessen

Verein türkischstämmiger Geschäftsleute in Duisburg und Umgebung
Livam Eventsaal
An der Rheinberger Heide 347495 Rheinberg

Hinweis: nur geladene Gäste


Samstag, 19. Mai 2018 um 11.00 Uhr

Bürgermeister Erkan Kocalar - Eröffnung des 40. "Internationalen Montanturniers - Stahl trifft Feuer" der Fechtabteilung von Eintracht Duisburg 1848

Dreifachsporthalle an der Krefelder Straße in Duisburg-Rheinhausen 


Samstag, 19. Mai 2018 um 20.00 Uhr

Bürgermeister Erkan Kocalar - Teilnahme am gemeinsamen "Fastenbrechen" des Kultur- und Unterstützungsvereins der in Deutschland lebenden Türken aus Balikesir e.V.

Akkurt Saal
Paul-Esch-Str. 54
47053 Duisburg 

Hinweis: Nur geladene Gäste


Montag, 21. Mai 2018 um 10.30 Uhr/ 19.30 Uhr

Bürgermeister Volker Mosblech - Teilnahme am Königsvogelschießen im Rahmen des 107. Schützen- und Volksfestes der St. Hubertus Schützenbruderschaft 1911 Duisburg-Großenbaum

Schützenplatz an der Saarner Straße in Duisburg-Großenbaum 

19:30: Krönungsball 


Dienstag, 22. Mai 2018 um 15.00 Uhr

Pressetermin Einweihung des nachleuchtenden Radwegs am 22. Mai 2018 –
Siegerprojekt des Schülerwettbewerbs „Förderturm der Ideen“

Kreuzung Grüner Pfad/Emscherstraße
Emscherstraße 61 // 47137 Duisburg-Meiderich

Letzten Sommer kürte die RAG-Stiftung die Siegerprojekte ihres Schülerwettbewerbs „Förderturm der Ideen“. Der Wettbewerb fand unter dem Dach von „Glückauf Zukunft!“ statt. Er gab Schülerinnen und Schülern im Ruhrgebiet, im Saarland und Ibbenbüren die Möglichkeit, mit kreativen und vor allem umsetzbaren Gestaltungsideen ihr Lebensumfeld attraktiver zu machen.

In der Kategorie „Lebenswerte Stadt“, Sekundarstufe II, wurde im Ruhrgebiet das Team „Straßenbelag“ der 12. Klasse der Gesamtschule Duisburg-Meiderich ausgezeichnet. Ihre Idee eines Radwegs, der nachts ohne Strom leuchtet, konnte mit Unterstützung des Regionalverbandes Ruhr (RVR) auf einem 2,6 km langen Streckenabschnitt des Grünen Pfads im Landschaftspark Duisburg-Nord umgesetzt werden.

Wir laden Sie herzlich ein, bei der Einweihung des nachleuchtenden Radwegs mit den Schülern, Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Mitglied des Vorstands der RAG-Stiftung,
Karola Geiß-Netthöfel, Regionaldirektorin des Regionalverbandes Ruhr, Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, und weiteren Unterstützern dabei zu sein:

Bitte melden Sie sich bis zum 16. Mai 2018 per E-Mail zur Einweihung an: eva.gohrrag-stiftungde. Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an: Sabrina Manz, Leiterin Kommunikation der RAG-Stiftung: Tel. +49 201 378 3366.


Donnerstag, 24. Mai 2018, um 11.00 Uhr

Presse- und Fototermin Sonderausstellung: „inflaGGranti – Piratenflaggen unserer Zeit“

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt
Apostelstr. 84
47119 Duisburg

Unter dem Motto „inflaGGranti – Piratenflaggen unserer Zeit“ findet im Museum der Deutschen Binnenschifffahrt eine Sonderausstellung statt. 

25 Künstler aus Duisburg, Herne, Recklinghausen, Moers, Solingen, Düsseldorf und Wuppertal haben an Hand von digitalen Vorgaben und Entwürfen Flaggen bedruckt. Nach Ausstellungen auf „Unser Fritz“ und auf der Alleebrücke in Herne und im Amphitheater im Nordsternpark in Gelsenkirchen, waren die Flaggen an der Reling eines Schubverbandes auf dem Rhein-Herne-Kanal zu sehen. Im Innenhof des Binnenschifffahrtsmuseums in Ruhrort, wo der Rhein-Herne-Kanal in den Rhein mündet, ist nun die letzte Station der Piratenflaggen.

Thomas Krützberg, Kulturdezernent, Dr. Bernhard Weber, Museumsleiter und Dr. Cornelia Garwer-Schier, Kunsthistorikerin, werden durch diese Pressevorbesichtigung führen und für weitere Fragen und Informationen zur Verfügung stehen. Gleichfalls wird auch ein Großteil der Künstler anwesend sein.


Donnerstag, 24. Mai 2018 um 11.00 Uhr

Bürgermeister Manfred Osenger - Begrüßung chinesische Studierende der UDE

Rathaus Duisburg
Ratssaal

Hinweis: Nur geladene Gäste


Donnerstag, 24. Mai 2018 um 16.00 Uhr

Presse- und Fototermin Begrüßung von Oliver Trelenberg im Rahmen seiner Benefiz-Radtour "Oli radelt" 

Unter dem Motto „Radeln für den guten Zweck“ radelt Oliver Trelenberg 2018 zugunsten des Projekts „Der Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“, welches vom ASB-Regionalverband Ruhr e. V. in Essen initiiert wurde. „Der Wünschewagen“ sorgt dafür, dass sterbenskranken Menschen noch einmal ein großer, letzter Wunsch erfüllt werden kann. Bereits zum vierten Mal radelt Oliver Trelenberg für einen guten Zweck quer durch Deutschland. Seine diesjährige rund 2.535 Kilometer lange Radreise führt ihn als Spendenradler ab dem 14. Mai 2018 von Stuttgart über Köln, Duisburg, Norddeich, Hamburg und Stralsund nach Berlin, um durch Öffentlichkeitsarbeit über die Belange vieler Krebspatienten aufmerksam zu machen.

Bürgermeister Volker Mosblech begrüßt Oliver Trelenberg bei seinem Zwischenstopp in Duisburg vor dem Rathaus.

20 war Oliver Trelenberg selbst an Kehlkopfkrebs erkrankt. Die Erfahrungen mit dieser Krankheit haben dazu geführt, dass er 2014 sein Projekt „Oli radelt“ ins Leben rief und seit 2015 regelmäßig für den guten Zweck eine Radreise durch Deutschland macht.

Auf seinen Radreisen informiert „Oli“ über Krebskrankheiten, zeigt Wege aus persönlichen Lebenskrisen auf, sammelt Spenden und tritt mit zahlreichen Menschen in Kontakt.


Samstag, 26. Mai 2018 um 14.00 Uhr

Bürgermeister Volker Mosblech - Teilnahme am Schützenfest des St. Sebastianus Schützenbruderschaft Duisburg-Duissern

Duissernstr. 28
47058 Duisburg 

Hinweis: Nur geladene Gäste


Montag, 28. Mai 2018 um 11.15 Uhr

Bürgermeister Volker Mosblech - Teilnahme am Königs- und Prinzenschießen im Rahmen des Schützen- und Volksfestes des Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft 1924 e.V.

Duisburg-Buchholz
Festplatz an der Klagenfurter Straße neben der Pfarrkirche St. Judas Thaddäus


Montag, 28. Mai 2018, um 12.15 Uhr

Bürgermeister Manfred Osenger - Begrüßung/Danksagung anlässlich Schülerlotsen-Entlassungsfeier/Verkehrswacht Duisburg

Duisburger Zoo

Hinweis: nur geladene Gäste


Mittwoch, 30. Mai 2018 um 13.00 Uhr

Bürgermeister Volker Mosblech - Richtfest zum Neubau des Seniorenzentrums am Landschaftspark

Bronkhorststraße
Duisburg-Meiderich

Hinweis: Nur geladene Gäste

Juni

Juli