Aktuelles

Hier erhalten Sie alle aktuelle Informationen zu den kommenden Terminen

Take a Walk with me - Bürgerspaziergang durch Baerl am 07. Mai 2022

Oberbürgermeister Sören Link lud am vergangenen Samstag, 7. Mai, rund 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem gemeinsamen Bürgerspaziergang durch Duisburg-Baerl ein. „Der direkte Austausch mit den Duisburgerinnen und Duisburgern ist mir ein besonderes Anliegen. Es ist schön, gemeinsam die schönen, spannenden und interessanten Orte unserer Stadt zu erkunden und dabei ins Gespräch zu kommen“, so Link. 

Der Heimat- und Bürgerverein Baerl präsentierte direkt zu Beginn die bei Jung und Alt beliebte Skateranlage an der Grafschafter Straße. Entlang eines Neubaugebietes ging es zum Steinschenhof und dem dort ansässigen Hofladen. Reinhard Weyand, der Besitzer des Steinschenhofes, sprach über die Landwirtschaft und deren Herausforderung im 21. Jahrhundert. Der Hofladen wurde inzwischen von der langjährigen Mitarbeiterin, Pelita Bertram, übernommen. 

Auf Planwagen, welche durch Kaltblüter traditionell gezogen wurden, ging es über Felder nach Binsheim. Unterwegs zeigte die in Baerl ansässige Familie Bosch wie man Brachen als eindrucksvolle Wildblumenwiesen für die Natur nützlich gestalten kann. In Binsheim begrüßte Christine Schwarz die Teilnehmer im Landhotel „Alte Töpferei“. Das denkmalgeschützte Hotel wurde von Familie Schwarz mit viel Liebe zum Detail restauriert. 

Nach einer kurzen weiteren Fahrt konnten die traditionsreiche Gaststätte Bosch besucht werden. Das Ehepaar Eichhorn freute sich über den Besuch und präsentierte die Brauchtumspflege vor Ort. Auf dem Rückweg konnte man bereits das nächste Ziel die Baerler Dorfkirche, bewundern. Die nächste Station war die Feuerwehr Baerl, welche einerseits durch das denkmalgeschützte Gebäude und andererseits durch die moderne Ausstattung Eindruck machte. Tim Inhester, ehrenamtlicher Löschzugführer bei der Feuerwache in Baerl, berichtete über die aktuelle Situation und Versorgung vor Ort. Am Mahnmal unweit der Feuerwache berichtete noch kurz Klaus Moeller, Pressesprecher der Bürger-Schützengesellschaft Baerl, zur Gedenkarbeit vor Ort. 

Den Abschluss fand der Spaziergang an der Baerler Mühle bei der Landbäckerei Baerler Mühle. Bei Häppchen und Getränken konnten sich die Bürgerinnen und Bürger mit Sören Link austauschen. 

Bürgerspaziergang durch Baerl am 07.05.2022