Stadtgeschichte für Kinder

Gerhard Mercator, der berühmte Kartograph und Astronom, lädt Euch zu einem Rundgang durch "sein" Duisburg ein.

Mit "Gerry" Mercator durch die Vergangenheit

Hallo Kinder! Gerhard Mercator, der berühmte Kartograph und Astronom, lädt Euch zu einem Rundgang durch "sein" Duisburg ein. Er wird Euch zeigen, wie die Stadt vor 500 Jahren ausgesehen hat, als er hier lebte. Der Weg führt durch den alten Stadtkern rund um das Rathaus, den Alten Markt und die Salvatorkirche. Danach führt Euch "Gerry" zum Dreigiebelhaus. Ihr lauft an der alten Stadtmauer vorbei und schaut Euch am Johannes-Corputius-Platz um, wo auch das Kultur- und Stadthistorische Museum steht.

Die Tour "Stadtgeschichte für Kinder" macht besonders viel Spaß zusammen mit Freunden oder mit der ganzen Schulklasse.

Termine

individuell auf Anfrage

Dauer und Preis

1 Stunde; 55,00 Euro pro Gruppe; maximal 25 Teilnehmer

Info

Der Rundgang findet nicht bei Regen statt. Die Führung eigent sich besonders für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren.

Tipp

Das Begleitheft zur Führung, "History Tour für Kinder", ist in der Tourist Information Duisburg für 0,50 Euro erhältlich. Hier gibt es Spannendes und Wissenswertes auf dem Weg mit Gerry Mercator zu entdecken und mitzuraten.

Jetzt anfragen!