Sportparkführung

Erfahren Sie auf Ihrem Rundgang alles über die Historie des Sportparks, der ursprünglich ein Geschenk der Familie Krupp an die Stadt Duisburg war.

Vom Baggersee zum Sportpark Duisburg

Mit der Auflage, ein Sport- und Erholungsgelände für die Bevölkerung zu errichten, überließ die Firma Krupp 1919 der Stadt Duisburg ihr Auskiesungsgelände in Wedau. So entstand der mit heute 200 ha Gesamtfläche größte und vielfältigste Sport- und Erholungspark Deutschlands. Weltberühmt ist die Regattabahn. In der Schauinsland-Reisen-Arena empfängt der MSV Duisburg seine Gegner. Es gibt eine Eissporthalle, Leichtathletikstätten, ein Schwimmstadion und einen Hochseilklettergarten. Etliche Vereine und Verbände sind hier ansässig. Die Führung ist zu Fuß oder mit dem Rad möglich.

Termine

individuell auf Anfrage

Dauer und Preis

2 Stunden; 110,00 Euro pro Gruppe; maximal 25 Teilnehmer.

Info

Auf Wunsch ist die Anmietung von Leihrädern möglich.

Jetzt anfragen!