Innenstadtführung

Lernen Sie die Geschichte Duisburgs kennen - vom geschichtsträchtigen Rathaus bis hin zu modernen Shopping-Malls.

Geschichte und Moderne

Um ihre Innenstadt werden die Duisburger vielerorts beneidet: Da ist der weitläufige Shoppingboulevard Königstraße mit seiner Lindenallee und den jährlich zahlreicher werdenden gutbesuchten Biergärten. Die Brunnenmeile mit den individuell von weltberühmten Künstlern gestalteten Brunnen. Der prächtige König-Heinrich-Platz mit dem neoklassizistischen Theater und dem ältesten Gebäude auf der Königstraße, dem Amts- und Landgericht. Die Shopping-Malls Forum und CityPalais, sowie die Mercatorhalle, die Heimat der Duisburger Philharmoniker.

Die Innenstadtführung vermittelt Eindrücke und Hintergründe über das Zentrum einer Stadt, in der die Menschen schon seit über tausend Jahren ihr Glück suchen.

Termine 2022

10.04., 12.06., 14.08. und 09.10. um jeweils 14 Uhr

Gruppentermine auf Anfrage

Treffpunkt

Mercatorbrunnen vor dem Rathaus Duisburg

Dauer und Preis

ca. 1,5 Stunden; Erwachsene 10,00 € / Kinder (8-13 Jahre) 5,00 €

Für Gruppen: ca. 2 Stunden, 120,00 € pro Gruppe, maximal 25 Personen, Fremdsprachenzuschlag 20 €. Termine individuell auf Anfrage

Info

Der Rundgang findet auch bei Regen statt.

Wichtiger Hinweis: Bis auf weiteres wenden wir unser Hygienekonzept für Stadtführungen an. Das heißt, es muss ein Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten und ggf. ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Ab dem 01.11.2021 gilt zudem für unsere Veranstaltungen die 2-G-Regel (vollständig geimpft oder genesen).