Duisburg zu Fuß entdecken

Duisburg ist sehr viel grüner als Sie vielleicht vermuten. Mit unseren Tourentipps erwandern Sie die weitläufigen Wälder und Seenlandschaften unserer Stadt, erkunden Sie Highlights der Industriekultur und den größten Binnenhafen der Welt.

Wälder, Bäche und Seen - Entdeckertour im Duisburger Süden

Eine ausgedehnte Tour meist abseits der Hauptwege der Sechs-Seen-Platte und durch den waldreichen Süden der Stadt.

Highlight-Runde durch den Duisburger Stadtwald

Sie wandern über kleine und große Hügel und entdecken dabei eine Quelle, ein Wildschweingehege und einen ehemaligen Steinbruch.

Duisburger Hafenrunde entlang Rhein und Ruhr

Immer dem Wasser folgend erkunden Sie den größten Binnenhafen der Welt.

Wälder, Seen und Haldenerlebnis

Sie durchqueren den Baerler Busch und genießen eine grandiose Aussicht von der Halde Rheinpreußen.

Seltene Tiere, alte Gemäuer und eine Fahrt mit der Rheinfähre

In der Rheinaue Walsum entdecken Sie seltene Vögel und setzen anschließend mit der Fähre über nach Orsoy.

Familienfreundliche Wanderung durch den Duisburger Süden zum Magic Mountain

Kleine Streckenwanderung durch Park- und Grünanlagen entlang des Alten Angerbach zur Heinrich-Hildebrand-Höhe. Dort befindet sich die spektakuläre Skulptur "Tiger & Turtle".

Highlights der Industriekultur - aussichtsreiche Wanderung durch den Duisburger Norden

Ausgehend vom Landschaftspark Duisburg-Nord geht es zum Rhein und dann den Fluss entlang zum Alsumer Berg mit Blick auf Thyssen-Krupp.

Entdeckerrunde durch Parkanlagen links und rechts des Rheins

Viel Wasser, viel Grün, eine Halde und zwei Rheinbrücken - eine wirklich abwechslungsreiche Wanderung mitten in der Großstadt.