Masterplan Digitales Duisburg

Masterplan Digitales Duisburg

Technologien und Themen wie Breitbandausbau, Social Media, Datenhaltung in der Cloud, digitale Plattformen und Big Data verändern das gesellschaftliche und wirtschaftliche Miteinander. Längst ist die digitale Infrastruktur einer Stadt zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor für Unternehmen geworden. Die Zukunftsfähigkeit Duisburgs hängt auch maßgeblich davon ab, wie gut es gelingt, den digitalen Herausforderungen unserer Zeit auf kommunaler Ebene zu begegnen. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 7. Mai 2018 hierzu den „Masterplan Digitales Duisburg“ auf den Weg gebracht.

Um Duisburg als attraktive, intelligente und vernetzte Stadt zu positionieren, bedarf es einer intensiven Zusammenarbeit aller Akteure der Stadt, wobei dem Austausch mit der Wirtschaft eine besonders bedeutende Rolle zukommt. Eine Umgestaltung unserer Stadt zur Smart City ist ohne den Schulterschluss mit den Duisburger Unternehmen nicht möglich.

Für die Stadt Duisburg sind in diesem Zusammenhang folgende Handlungsfelder besonders relevant. Alle sieben Handlungsfelder stehen gleichberechtigt nebeneinander und verbinden sich.

Auftaktveranstaltung "Digitaler Masterplan Duisburg"