Infrastruktur

Infrastrukrur

Die Überwachung und Vernetzung der lokalen Strom-, Wasser- und Gasversorgung, sowie die Wasser- und Abfallentsorgung, sind dem Handlungsfeld Smarte Infrastruktur zugeordnet. Schon heute helfen Sensoren den Durchsatz in Wasserkanälen zu ermitteln, die Reinigung des Kanalnetzes zu bestimmen oder den genauen Energieverbrauch der Bürger*innen zu messen. Eine wichtige Herausforderung besteht in der Einrichtung und dem Betrieb von intelligenten Stromnetzen (Smart Grid), das heißt der virtuellen Vernetzung von dezentralen Energieerzeugern, -verteilern und -konsumenten. Aufgrund der hohen Bedeutung ist für die Breitband- und 5G-Versorgung ein eigenes Handlungsfeld geschaffen.