Heimat-Preis

Der „Heimat-Preis“ ist eine Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen, um in den Kommunen herausragendes Engagement von Menschen für die Gestaltung der Heimat vor Ort zu würdigen.

Mit dem Heimat-Preis rückt die Landesregierung herausragendes Engagement in den Fokus der Öffentlichkeit. Neben der Wertschätzung für die geleistete Arbeit verbindet sich damit die Chance, in der eigenen Kommune das Thema „Heimat“ aufzugreifen. Gegenstand der Förderung sind einzelne Projekte und Maßnahmen zur Stiftung, Stärkung und zum Erhalt lokaler Identität, die Gemeinschaft stärken und Menschen miteinander verbinden. Gefördert wird das Engagement von Vereinen, Organisationen, Initiativen und Kommunen zur Gestaltung der vielfältigen Heimat.

Heimat-Preis Duisburg

Wie hoch ist das Preisgeld?

Ausschreibung und Ausschreibungsfrist

Wer entscheidet über die Preisträger?

Bisherige Preisträger des Heimat-Preis Duisburg


Heimat-Preis 2021

Heimat-Preis 2020

Heimatpreis 2019

Ihre Ansprechpartnerin:

Unterstützt durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW

Logo Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nrw