Stabsstelle Bildungsregion - Büro Bildungsregion Duisburg

Im Juni 2008 wurde zwischen dem Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW und der Stadt Duisburg der Kooperationsvertrag zur Entwicklung eines Bildungsnetzwerkes in Duisburg geschlossen. Die Aufgaben einer Geschäftsstelle der Bildungsregion Duisburg werden durch die Stabsstelle Bildungsregion wahrgenommen.

Stabsstelle Bildungsregion - Büro Bildungsregion Duisburg

Die Stabsstelle Bildungsregion, die dem Dezernat für Bildung, Arbeit und Soziales zugeordnet ist, koordiniert die Arbeit der Handlungsforen, bereitet die Bildungskonferenz vor und wirkt als Kontaktstelle zu den weiteren Beteiligten der Bildungsregion. Hauptziel ist eine enge Zusammenarbeit aller am kommunalen Bildungsangebot beteiligten Institutionen und Akteure.

Die Stabsstelle Bildungsregion

  • stellt die Arbeitsverfahren und Arbeitsergebnisse der Handlungsforen sicher und wirkt als Kontaktstelle zu den weiteren Beteiligten der Bildungsregion und zur Zivilgesellschaft,
  • kümmert sich um die operative Vor- und Nachbereitung (Einladungen und Ergebnisprotokolle) der Sitzungen des Lenkungskreises und der Bildungskonferenz,
  • koordiniert die operative Ebene der Handlungsforen mit dem Lenkungskreis,
  • fasst die Ergebnisse der Evaluation bzw. des Controllings der Arbeitsergebnisse der einzelnen Handlungsforen zusammen und erstattet dem Lenkungskreis und der Regionalen Bildungskonferenz Bericht,
  • erstellt Konzepte, Vorlagen und Diskussionspapiere zur Weiterentwicklung der Bildungsregion Duisburg,
  • betreibt Akquise von Projekten u. Fördermitteln und kümmert sich um die damit verbundene Steuerung von Projekten, die der Lenkungskreis beschlossen hat,
  • berät die Akteure bei der Beantragung von Projekten, die durch den Verein zur Förderung der Bildungsregion Duisburg e. V. unterstützt werden,
  • begleitet die regionalen Bildungsforen und
  • stellt die Vernetzung mit anderen Bildungsregionen sicher.

Leitgedanke

Koordination und Kooperation der Bildungsregion Duisburg erfolgen auf drei Ebenen

Regionale Bildungsnetzwerke NRW

Kontakt