Climb-Lernferien: Clever lernen, immer motiviert bleiben

In 2022 fanden in den Ferien an der Gemeinschaftsgrundschule Hochfelder Markt in Duisburg die climb-Lernferien statt, ein Bildungsprogramm für Duisburger Grundschulkinder. Lernen in den Ferien? Bei den climb-Lernferien geht es nicht ums Pauken, sondern darum, dass Kinder ihre Stärken entdecken und nutzen. 

Nachhaltige Förderung des Selbstwertgefühls

Die Stadt Duisburg unterstützte mit der Stabsstelle Bildungsregion die Durchführung des Ferienprogramms. Bildungsdezernentin Astrid Neese sieht im Lernferien-Programm die Chance, Kindern aus einkommensschwachen Familien eine nachhaltige Starthilfe für ihren Bildungsweg zu bieten: “Insbesondere die Förderung der Resilienz, bietet den Kindern die Möglichkeit, ein Selbstwertgefühl zu entwickeln. Die Stärken-Orientierung des Angebots wirkt weit über das Ferienangebot hinaus und ist deshalb  als  nachhaltige Förderung der Kinder zu begrüßen.“ 

Lernen mit Spaß

Laut Jana Große-Plankermann, Lokalkoordinatorin der climb-Lernferien, sei das vorrangige Ziel, den Kindern zu zeigen, dass Lernen Spaß macht. Deshalb gehe es nicht nur darum, Unterrichtsstoff nachzuholen, sondern eine stärkenorientierte Lern- und Spielatmosphäre zu schaffen: „Wir wollen den Kindern Mut machen und sie in ihrem Selbstbewusstsein stärken. Denn wenn sie ganz klar benennen können, wo ihre Stärken liegen, dann hilft ihnen das nach den Ferien auch in der Schule und darüber hinaus.” 

Kinder entdecken ihre Stärken und Talente

Finanziell unterstützt wurde das Programm aus den Landesmitteln “Extrazeit fürs Lernen“ des Landes NRW und der RAG-Stiftung. Bärbel Bergerhoff-Wodopia, Vorstandsmitglied der RAG-Stiftung, liegt besonders am Herzen, dass Kinder aus strukturschwachen Stadtteilen ihre Potenziale unabhängig von ihrer Herkunft entfalten können: „Die climb-Lernferien sind ein Erfolgsrezept! Die Kinder erwerben nicht nur schulische Kompetenzen, sondern entdecken auch ihre Stärken und Talente. Wir freuen uns, dass durch die Förderung der RAG-Stiftung die Lernferien seit 2019 verstärkt auch in den ehemaligen Bergbauregionen angeboten und zahlreich genutzt werden.“

climb-Lernferien in den Herbstferien 2022

climb-Lernferien in den Sommerferien 2022

climb-Lernferien in den Osterferien 2022

Kontakt

Informationen und Links