History


Wirtschaft, Bildung, Branchen

Duisburg liegt mittendrin: mitten in Europa, mitten im Ballungsraum Rhein-Ruhr, mitten im Leben. Hier schlägt Europas Stahlherz, hier kreuzen sich wichtige Verkehrsadern und machen die Stadt zur Logistikdrehscheibe für Europa. Nicht nur wegen seiner verkehrsgeographischen Lagegunst ist Duisburg seit jeher Sitz erfolgreicher Unternehmen mit Weltruf.

News

VHS Wissensbissen zu Arduino und Raspberry

An den Wissensbissen-Abenden bietet die Volkshochschule Duisburg kompakte, praxisnahe Kursangebote zu ausgewählten IT-Themen an. Interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am Freitag, 10. März, von 18.15 bis 21.30 Uhr in der VHS im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte einen Überblick, welche Möglichkeiten ein Arduino beziehungsweise ein Raspberry bieten und was mit den Modulen zu realisieren ist. Dazu gehören beim Arduino beispielsweise Einsatzmöglichkeiten im Haushalt, dem Freizeitbereich und in der Industrie.

Mit der Volkshochschule in den Osterferien für die Mathe-Prüfungen büffeln

Die Volkshochschule bietet spezielle Angebote in den Osterferien für alle Schülerinnen und Schüler an, die vor der Zentralen Abschlussprüfung (ZAP) stehen. In drei Workshops, die sich einmal an Schülerinnen und Schülern der Klasse 10, dann an Abiturienten mit Mathematik als Grundkurs und schließlich an Abiturienten mit Mathematik als Leistungskurs richten, können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gezielt auf die ZAP vorbereiten.

Aufführung im Stadtmuseum: Aus dem Leben des Gerhard Mercator

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Ein szenisches Hörspiel zeigt die Aufführung am Sonntag, 5. März, um 15 Uhr in der Mercator-Werkstatt des Kultur- und Stadthistorischen Museums am Johannes-Corputius-Platz in der Stadtmitte. Das 90-minütige Stück (inklusive Pause) wurde von der Gruppe „Mercators Nachbarn“ erdacht und wird von dieser auch aufgeführt. In sechs Akten erzählen die Darsteller viele Details aus dem Leben Mercators im 16. Jahrhundert.

Sonntag im Stadtmuseum: Fake Oldies aus Duisburg?

Werner Pöhling lädt am kommenden Sonntag, 26. Februar, um 15 Uhr ins Kultur- und Stadthistorische Museum am Johannes-Corputius-Platz im Innenhafen zu einem Rundgang durch die Stadtgeschichte-Ausstellung ein.

VHS-Kurzseminar: Internet für ältere Menschen

Nicht mehr berufstätigen Teilnehmenden bietet das Kurzseminar an sechs Freitagen vom 3. März bis 7. April, jeweils von 10 bis 11:30 Uhr, in der Volkshochschule an der Steinschen Gasse 26 einen praxisnahen Zugang zu den wichtigsten Internet-Anwendungen.

Duisburger Stadtbibliothek beim Internationalen Bibliothekskongress in Berlin

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Im Rahmen des Internationalen Bibliothekskongresses, der vom 21. bis 22. Februar in Berlin stattfindet, ist die Stadtbibliothek Duisburg mit zwei Vorträgen vertreten. Der Kongress, der in diesem Jahr unter dem Titel „Bibliotheken am Scheideweg - Identität im Wandel“ steht, stellt sich auch mit Teilnehmern aus mehr als 100 Ländern wichtigen Zukunftsfragen und macht das Lese- und Nutzerverhalten der Kunden für die Bibliotheken zum Thema.

Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Duisburg

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Duisburg hat in seiner Jahressitzung am 15.02.2017 wesentliche Daten und die Bodenrichtwerte zum Stichtag 01.01.2017 als Übersicht über den Grundstücksmarkt in der Stadt Duisburg ermittelt. Grundlage bilden die ausgewerteten Grundstückskaufverträge des Zeitraums 01.01. bis 31.12.2016 aus der gemäß § 195 Baugesetzbuch geführten Kaufpreissammlung.

Ein Song für Duisburg – Erfolgreicher Wettbewerb der Musik- und Kunstschule und der Gitarrenschule Peter Bursch geht in die zweite Runde

Erstes Bild des RSS-Feed-Eintrags
Du lebst in Duisburg, Du hast hier Freunde gefunden. Was gefällt Dir an Duisburg und was nervt Dich? Bist Du stolz auf Deine Stadt? Dann schreibe einen Song für Duisburg, gerne auch in Deiner Muttersprache, der das Lebensgefühl in unserer Stadt wiedergibt und nach außen trägt. Nach der Premiere von „Ich bin DU!“ im letzten Jahr, haben sich die Musik- und Kunstschule und die Gitarrenschule Peter Bursch dazu entschieden, diesen musikalischen Wettbewerb erneut durchzuführen.

VHS: Beruflicher Einstieg nach der Familienphase

In Kooperation mit der Volkshochschule informiert die Agentur für Arbeit mit der IMBSE GmbH am Mittwoch, 15. März, von 10 bis 11.30 Uhr, in der VHS im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in der Stadtmitte zu Fragen rund um den Wiedereinstieg in den Beruf.

Stadtspitzen zu Gast im Düsseldorfer Rathaus: Städte der Euregio Rhein-Waal wollen Zusammenarbeit noch weiter verstärken

Heute trafen sich die Stadtspitzen der sechs größten Städte der EuregioRhein-Waal - Düsseldorf, Duisburg und Moers auf deutscher Seite und Arnhem, Nijmegen und Ede auf niederländischer Seite - im Düsseldorfer\r\nRathaus.
Die Stadtbibliothek
wirkt als Medien-, Informations- und Bildungszentrum in vielfältiger Weise an der Aus- und Weiterbildung ebenso wie der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik mit.
Ausbildung bei der Stadt Duisburg
Sie suchen einen zukunftsorientierten und interessanten Ausbildungsplatz? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Egal, ob Sie sich für Mathematik, Technik, Natur oder Verwaltung interessieren, unser Angebot an verschiedenen Ausbildungsberufen ist groß. In welchen Berufen die Stadt Duisburg ausbildet, erfahren Sie hier.
Wirtschaftsförderung
Planen, Bauen, Wohnen