37. Duisburger Weihnachtsmarkt

Die Fans des Duisburger Weihnachtsmarktes kommen auch in diesem Jahr wieder voll auf ihre Kosten. Der 37. Duisburger Weihnachtsmarkt endet erst am 30. Dezember und "kann damit auch 2014 länger". mehr ...



Aktuelle Meldungen




  • Oberbürgermeister ehrte Feuerwehrmänner

    Oberbürgermeister Sören Link ehrte Feuerwehrmänner der Berufs-, Werks- und der Freiwilligen Feuerwehr, die seit 25 oder 35 Jahren im Dienst der Feuerwehren stehen, mit den Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold und Silber mehr ...

  • Neue Skyline für Duisburg

    Das Kreativteam rund um Sabine Engel von der Agentur Deutsche Handarbeit, präsentierte im Rathaus Oberbürgermeister Sören Link die neue Duisburg Skyline mehr ...

  • Aufstallungspflicht für Geflügel in Duisburg

    In Duisburg gibt es derzeit zwei Risikogebiete in denen eine Aufstallungspflicht für Geflügel gilt. Alle freilaufenden Legehennen, Masthühner und Puten, aber auch Enten und Gänse oder sonstiges Geflügel müssen bis auf Weiteres in ihren Ställen bleiben, um einen direkten Kontakt zu Wildvögeln zu vermeiden. mehr ...



  • Informationen zu Sperrflächen nach A59-Sperrung

    Die Sperrflächen in Meiderich und Hamborn, die sich während der A59-Sanierung positiv auf die Pünktlichkeit der Linie 903 ausgewirkt haben, bleiben für Testzwecke bis Ende des Jahres bestehen. Nach Beendigung dieser Testphase wird entschieden, ob eine entsprechende Dauerlösung umgesetzt wird. mehr ...

  • Ausstellung im Straßenverkehrsamt Duisburg

    Nach der Teilrenovierung der Räume im Straßenverkehrsamt an der Ludwig-Krohne-Straße 6 in Duissern führt Evelyn Buchner, Leiterin des Straßenverkehrsamtes, die Tradition fort, Künstlern eine Plattform für Ausstellungen zu geben. mehr ...

  • Bodenschutzgebiet Duisburg-Süd

    Die langjährige Industriegeschichte Duisburgs hat Ihre Spuren in Form von Bodenbelastungen hinterlassen. Aus diesem Grund wird nun zunächst das Bodenschutzgebiet Duisburg-Süd festgelegt. mehr ...


  • Waldbetretungsverbot im Duisburger Süden besteht weiterhin

    Das Amt für Umwelt und Grün hat die Schäden entlang der befestigten Wege zum größten Teil beseitigt und gesichert. Deshalb wurde wurde das Betretungsverbot jetzt ausschließlich für die ausgebauten, breiten und befestigten Wege gelockert, die jetzt wieder betreten werden dürfen. mehr ...

Bildungspaket für Kinder und Jugendliche

Duisburg im Social Web

Weitere Meldungen

Weitere Meldungen aus dem Konzern Duisburg finden Sie in unserem Newsdesk. mehr ...

Visit Duisburg

Informationen für gehörlose Menschen