Es spricht der Direktor der Stadtbibliothek Duisburg, Dr. Jan-Pieter Barbian. 

Unser Service ist nach den Vorgaben der Coronaschutzverordnung für das Land NRW eingeschränkt:

Bezirks- und Stadtteilbibliotheken

Zur Reduzierung von Kontakten in der Öffentlichkeit stellen wir den Betrieb in allen Bezirks- und Stadtteilbibliotheken auf den Service "Bib to go" um. Weitere Informationen finden Sie bei den aktuellen Meldungen unter Standorte.

Bücherbus

Der Bücherbus fährt regulär seine Haltestellen im gesamten Stadtgebiet an. 

Zentralbibliothek

  • die Zentralbibliothek ist für Kundinnen und Kunden mit gültigem Bibliotheksausweis weiterhin zu den gewohnten Zeiten geöffnet
  • Die Anzahl der Besucher und die mögliche Aufenthaltsdauer sind begrenzt. Am besten suchen Sie vor dem Besuch in unserem Katalog OPAC schon die Medien heraus, die Sie ausleihen möchten. Bei größerem Andrang kann es zu Wartezeiten kommen
  • Bringen Sie immer Ihren Bibliotheksausweis mit und halten Sie ihn für die Registrierung bereit! 
  • nur in Ausnahmefällen ist eine Registrierung mit einem Formular möglich (z. B. Begleitung einer Person, die Unterstützung benötigt). Bringen Sie das Formular gerne schon ausgefüllt mit (s. unten)
  • Wenn Sie ausschließlich Medien zurückbringen, abholen oder Eintrittskarten umtauschen möchten, ist eine Registrierung nicht mehr nötig. Die Rückgabeautomaten der Zentralbibliothek können Sie uneingeschränkt und ohne Terminvereinbarung, während unserer regulären Öffnungszeiten, nutzen. Für die Abholung von Medien auf den Etagen müssen Sie sich weiterhin registrieren
  • Desinfizieren Sie sich bitte am Eingang die Hände
  • Bitte tragen Sie während des gesamten Besuchs eine textile Mund-Nasen-Bedeckung und halten Sie Abstand zu anderen Personen!
  • Bitte nehmen Sie sich einen Korb. (Die Körbe sind für uns ein Hilfsmittel, mit dem wir die Zahl der gleichzeitig anwesenden Besucher begrenzen können.)
  • Kinder unter 7 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
  • Ab dem 09. November führt auch die Zentralbibliothek zusätzlich den Service „Bib to go“ ein. Mit dem Bibliotheksausweis können Medien dann während der Öffnungszeiten telefonisch (0203 283 4212) oder per Email (buchpflegestadt-duisburgde) vorbestellt werden. Es können bis zu zehn Titel aus dem Medienkatalog der Bibliothek ausgewählt werden, sofern sie in der Zentralbibliothek vorrätig sind. Aber auch „Wünsche“ werden erfüllt, zum Beispiel Sachliteratur zu einem bestimmten Thema oder Hörbücher für Vorschulkinder. Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek stellen die gewünschten Titel zusammen und informieren die Kundinnen und Kunden, wann diese abgeholt werden können. Dabei erfolgt die Übergabe kontaktlos.

Medienbotenservice

Wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind, wegen einer angeordneten Quarantäne zuhause bleiben müssen oder ein erhöhtes Infektionsrisiko haben, bringen Ihnen unsere Medienboten gerne Bücher und Hörbücher nach Hause. Voraussetzung ist ein gültiger Ausweis. 

Jetzt Kundin und Kunde werden

Sie können sich bei uns ab sofort online vorab anmelden und Ihren Ausweis nach Terminvereinbarung in der Zentralbibliothek abholen. Ab Montag, 9. November, werden Anmeldungen für die Ausstellung von Bibliotheksausweisen nur noch online entgegengenommen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!