Spielkorb

GRUßWORT DER STADT DUISBURG

Liebes Publikum!
Liebe Eltern, liebe Pädagoginnen und Pädagogen, und vor allem – LIEBE KINDER,

seit über 40 Jahren präsentiert der SPIELKORB Kindertheater in Duisburg. Und dass sich daran auch durch Corona nichts geändert hat, dafür möchten wir zuallererst einmal herzlich Danke sagen. Danke, dass Ihr und Sie dem SPIELKORB die Treue halten. In den letzten Monaten war es nicht einfach, an Theateraufführungen teilzunehmen. Trotz Maskenpflicht und Eingangskontrolle wurde das Angebot vom SPIELKORB durchgehend wahrgenommen. Eine tolle Leistung, das freut uns sehr!
In diesen unruhigen Zeiten zeigt sich, wie wichtig das Theater ist, um träumen zu können, neue Chancen zu entwickeln und optimistisch zu bleiben. Und so hoffen wir, dass auch das Programm der kommenden Spielzeit mit seiner bunten Mischung aus Schauspiel, Puppen-, Märchen- und Tanztheater Eure und Ihre Fantasie beflügelt. Wir freuen uns auf den Besuch von Dornröschen, dem NEINhorn, den Gespensterjägern, dem Kobold Nisse und vielen weiteren wundervollen Theaterfiguren.
Ganz besonders stolz ist der SPIELKORB darauf, seine eigene Kinderzeitung „Hakuna Matata“ vorstellen zu können, die von SPIELKORB-Kindern für alle Duisburger Kinder geschrieben und gemalt wurde. Die Präsentation mit tollem Begleitprogramm soll am 12. Juni 2022 in feierlichem Rahmen auf dem „Marina-Markt“ im Duisburger Innenhafen erfolgen.
Außerdem feiert in diesem Jahr eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit der Stadt Duisburg – der Raddampfer Oscar Huber – im schönen Hafenstadtteil Ruhrort seinen 100. Geburtstag. Der SPIELKORB gratuliert auf dem Deck der Oscar Huber mit einem Stück des beliebten Duisburger Theaters „Kreuz & Quer“. Auch bei vielen anderen Aktionen ist der SPIELKORB vertreten.
2023 freuen wir uns darüber hinaus auf ein besonderes Jubiläum: zum 25. Mal verleiht die Stadt Duisburg im Rahmen des Kaas & Kappes-Festivals den Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugenddramatiker*innenpreis. Weit über die Grenzen Duisburgs hinaus ist dieser Preis über die Jahre zu einem der wichtigsten Impulsgeber der Kinder- und Jugendtheaterszene geworden.


Wir wünschen allen viel Spaß beim Entdecken und Stöbern im neuen Programm.
„Vorhang auf und hereinspaziert beim SPIELKORB!“

Sören Link                         
Oberbürgermeister   

Matthias Börger                         
Kulturdezernent