Duo am Marientor

Vorgestellt auf der EXPO Real in München ist das DUO am Marientor eines der derzeit spannendsten Bauprojekte.

DUO am Marientor

Neuer Magnet für Arbeiten und Leben in Duisburger Innenstadt

Auf einem seit mehreren Jahrzehnten ungenutzten Grundstück entsteht in der Altstadt an der Steinschen Gasse ein Gebäudeensemble für Arbeit und Leben. Verkehrsgünstig gelegen und einfach zu erreichen mit PKW und ÖPNV ist es direkt an die lebhafte Duisburger Fußgängerzone angebunden.

Auf ca. 7.400 qm Grundstücksfläche sollen neben Verkaufsflächen für den Einzelhandel auch ein Hotel entstehen.

Das DUO am Marientor besteht aus zwei Gebäudekörpern, die sich wie Magneten gegenüberliegen und anziehen und einen zentralen Platz als Herzstück umgeben. Gesäumt von vier markanten Türmen ist die Fassade in ein Band aus Stahl eingefasst, das auf Duisburgs traditionsreiche Vergangenheit und Gegenwart als Industriemetropole verweist. Die Außenansicht ist des Weiteren geprägt von einem über mehrere Ebenen verlaufenden Fensterband sowie grünen und blauen Elementen. Die Fassade im Erdgeschoss springt in weich geschwungener Form einladend.

Weitere Informationen

Stadtplan