Amtsärztliche Aufgaben und Untersuchungen

Der Amtsärztliche Dienst führt ärztliche Untersuchungen und gutachterliche Stellungnahmen im Rahmen beamten- und tarifrechtlicher bzw. beihilferechtlicher Vorschriften durch. Diese erfolgen nach schriftlichen Aufträgen der veranlassenden Behörden.
Außerdem verlangen Verwaltungen und Behörden bei Personaleinstellungen amtsärztliche Zeugnisse (z.B. Lehrkräfte).

Beschreibung

Amtsärztliche Aufgaben

Es finden Untersuchungen/Begutachtungen im Rahmen beamten- und tarifrechtlicher bzw. beihilferechtlicher Vorschriften gem. schriftlichen Auftrages der veranlassenden Behörde statt:

  • im Rahmen von Einstellungen
  • bei Fragen zur Dienstfähigkeit
  • nach Dienstunfällen
  • zur Erstattung bzw. Notwendigkeit von Behandlungs- und Kurmaßnahmen

Untersuchungen/Begutachtungen der gesundheitlichen Eignung:

  • Zur Adoption von Kindern und Jugendlichen auf Veranlassung des Jugendamtes und anderer anerkannter Adoptionsstellen
  • Nach der Fahrerlaubnisverordnung

Untersuchungen/Begutachtungen zur Prüfungsfähigkeit bei Staatsprüfungen. Aufklärung und Beratung zu übertragbaren Krankheiten nach dem Infektionsschutzgesetz.

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Weitere Links und Download