"Prävention von Essstörungen"

Seminar 12

Essstörungen sind Erkrankungen mit gravierenden medizinischen, psychischen und sozialen Folgen.

Sie beginnen häufig schon im Jugendalter und wirken sich auf die altersgemäße Entwicklung aus. Daher möchte der Workshop für das Thema sensibilisieren, einen Einblick in die verschiedenen Formen der Essstörung geben, etablierte Präventionsangebote aufzeigen und Behandlungsmöglichkeiten skizzieren.

Dr. med. Carmen Blaschke
Chefärztin Klinik für Psychosomatik
Helios Marien Klinik Duisburg