European Energy Award - EAA

Ziel des europäischen Zertifizierungs- und Auszeichnungsprogramms ist es, durch den effizienten Umgang mit Energie und die verstärkte Nutzung erneuerbarer Energien in den Städten einen Beitrag zu einer nachhaltigen Energiepolitik, zum kommunalen Umweltschutz und somit zu einer zukunftsfähigen Entwicklung unserer Gesellschaft zu leisten.

Beschreibung

Beschreibung

Mit DS 06-1500 beschloss der Rat am 18.9.2006 die Teilnahme der Stadt Duisburg am Zertifizierungsverfahren European Energy Award.

Mit dem European Energy Award wurde auf europäischer Ebene ein Programm zur Zertifizierung von Städten entwickelt, das zugleich Managementsystem und Auszeichnung ist. Städte, die ihren Energiebereich nachhaltig gestalten wollen, können mit diesem Programm ein Managementsystem installieren, dass eine effektivere und effizientere Arbeit im gesamten kommunalen Energiebereich ermöglicht und sich zudem dafür prämieren lassen. Das Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie NRW fördert die Teilnahme und übernimmt für die ersten vier Jahre bis zu 70 Prozent der externen Kosten, welche die Leistungen des externen Beraters, die Kosten des Auditors im Zertifizierungsprozess sowie den jährliche Programmbeitrag zum Award umfassen.

EAA 2011: Duisburg erhält den European Energy Award® in Silber (Öffnet in einem neuen Tab)

EAA 2013: Duisburg erhält zum zweiten Mal den European Energy Award® in Silber (Öffnet in einem neuen Tab)

EAA 2017: Duisburg erhält zum dritte Mal den European Energy Award® in Silber (Öffnet in einem neuen Tab)

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads