Ortskenntnisprüfung

Beschreibung

Zur Erlangung der Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung für den Taxiverkehr ist der Nachweis der notwendigen Ortskenntnisse erforderlich. Bis zum 23.08.2017 war dies auch für Miet- und Krankenkraftwagen vorgeschrieben, mit Änderung zum 24.08.2017 sind die Ortskenntnisse nur noch für den Taxiverkehr nachzuweisen.

Wer ein Taxi führen will, bedarf neben einer gültigen Fahrerlaubnis einer zusätzlichen Erlaubnis der Fahrerlaubnisbehörde (der sogenannten Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung), wenn in diesen Fahrzeugen Fahrgäste befördert werden.

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Weitere Links und Download