Feiertagsverbot

Beschreibung

Gemäß § 30 Abs. 3 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) dürfen an Sonntagen und Feiertagen in der Zeit von 00:00 bis 22:00 Uhr Lastkraftwagen mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 7,5 t sowie Anhänger hinter Lastkraftwagen nicht verkehren.
Das Straßenverkehrsamt kann gem. § 46 Abs. 1 Nr. 7 StVO in bestimmten Einzelfällen oder allgemein für bestimmte Antragsteller Ausnahmen vom Sonntagsfahrverbot genehmigen. Diese sind in jedem Fall hinreichend zu begründen.

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Weitere Links und Download