Eintragung der Berufskraftfahrer-Qualifikation in den Führerschein (Schlüsselzahl 95)

Beschreibung

Beschreibung

Als Berufskraftfahrerin oder Berufskraftfahrer müssen Sie in der Regel die Teilnahme an einer Grundqualifikation bzw. Weiterbildung in Ihrem Führerschein eintragen lassen. Diese wird durch die sogenannte Schlüsselzahl 95 ausgewiesen.

Den Antrag können Sie bequem im Bürgerservice Ihrer Wahl abgeben. Bitte nutzen Sie auch die Möglichkeit des Direktversandes, so dass der Führerschein direkt zu Ihnen nach Hause geschickt werden kann!

Hinweis: Aufgrund einer am 28.05.2020 in Kraft getretenen EU-Regelung, welche ab dem 04.06.2020 unmittelbar gilt, gelten Eintragungen der Schlüsselzahl 95 bzw. Fahrerlaubnisse, die zwischen dem 01. Februar und 31. August 2020 ablaufen, als um sieben Monate ab dem Ablaufdatum als verlängert. Eine "normale" Verlängerung mit den jeweils benötigten Unterlagen (einschließlich ärztlicher Untersuchungen bei der Verlängerung z.B. einer C-Klasse) kann hiervon unabhängig beantragt werden und erfolgen.

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads