Führerschein: Eintrag/Löschung einer Sehhilfe

Sie möchten eine Änderung Ihres Eintrages zur Sehhilfe vornehmen? Wird nach einer z.B. korrigierenden Operation eine Sehhilfe nicht mehr oder aber auch eine zusätzliche oder andere Sehhilfe benötigt, ist der Fahrerlaubnisbehörde ein augenärztliches Gutachten vorzulegen. Die Eintragung wird dann geändert, hierzu muss ein neuer Kartenführerschein ausgestellt werden.

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt