Verpflichtungserklärungen von Firmen

Beschreibung

Dient zur Sicherstellung des ausreichenden Krankenversicherungsschutz sowie der ausreichenden Mittel für den Lebensunterhalt. Die Firma muss ein Schreiben auf Kopfbogen erstellen, worauf die Unterschrift beglaubigt ist.

 

Voraussetzungen

  • Beglaubigungsstempel muss unmittelbar neben Unterschrift angebracht werden

  • Persönliche Vorsprache

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt