Straßenmusik

Beschreibung

Straßenmusiker gehören als belebendes Element zum Bild einer jeder Stadt und sind auch in Duisburg willkommen.

Für Darbietungen in Fußgängerzonen oder auf öffentlichen Plätzen wird keine ausdrückliche Erlaubnis benötgt.

Folgende Regeln sind zu beachten:

  • Es dürfen keine elektronischen Wiedergabegeräte oder Verstärker benutzt werden.
  • Alle 30 Minuten ist der Standort um mindestens 150 Meter zu wechseln.
  • Tonträger oder andere Dinge dürfen nicht verkauft werden.

Verstöße gegen diese Regeln können mit Verwarngeldern oder Bußgeldern geahndet werden.

Meldungen über Beeinträchtigungen durch Straßenmusiker richten Sie bitte an das Bürger- und Ordnungsamt.

Details

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt