Internetbasierte Fahrzeugzulassung

Seit dem 01. Januar 2015 können zugelassene Fahrzeuge über ein Internetportal bei der zuständigen Zulassungsbehörde außer Betrieb gesetzt werden. Seit dem 01.10.2017 ist die Wiederzulassung online möglich. Seit dem 01.10.2019 können alle Standardzulassungsvorgänge online abgewickelt werden.

Beschreibung

Beschreibung

Voraussetzungen für die internetbasierte Fahrzeugzulassung (i-Kfz):

  • das Fahrzeug verfügt über Kennzeichen mit den seit dem 01.01.2015 ausgegebenen Stempelplaketten mit verdeckten Sicherheitscodes

  • für das Fahrzeug wurde eine Zulassungsbescheinigung Teil I mit verdecktem Sicherheitscode ausgestellt, je nach Zulassungsvorgang wird auch die Zulassungsbescheinigung Teil II mit verdecktem Sicherheitscode benötigt

  • der neue Personalausweis/elektronische Aufenthaltstitel verfügt über eine aktivierte Online-Funktion 

Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Internetseite des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Anschrift und Erreichbarkeit

Kontakt

Links und Downloads