Studieninstitut Duisburg

Das Studieninstitut Duisburg ist eines von 12 Studieninstituten in NRW, die Beschäftigte der Kommunalverwaltungen ausbilden und für die Prüfungen nach dem Berufsbildungsgesetz (§ 71 BBiG) die sog. „Zuständige Stelle“ sind.

Beschreibung

Die kommunalen Studieninstitute in Nordrhein-Westfalen bilden Verwaltungsfachangestellte, Kaufleute für Büromanagement sowie Beamtinnen und Beamte des mittleren Dienstes (Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt) aus und nehmen die jeweiligen Prüfungen ab (Erstausbildungen). Darüber hinaus qualifizieren sie kommunale Beschäftigte, die über keine abgeschlossene Verwaltungsausbildung verfügen, und solche Fachkräfte, die entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) die Qualifikation für höher bewertete Stellen erreichen wollen (Verwaltungswirt/-in bzw. Verwaltungsfachwirt/-in)(Fort-/ Weiterbildungen: Verwaltungslehrgänge I und II mit Abschlüssen nach dem BBiG)

***********************************************************************************************************************

Erneute Umstellung auf Onlineunterricht 

Ab 22. November 2021 wird der Unterricht im Studieninstitut Duisburg aufgrund der immer weiter steigenden Inzidenzwerte und der Forderung nach weitestmöglichen Kontaktbeschränkungen bis auf Weiteres wieder auf Online-Unterricht umgestellt. Prüfungsklausuren und praktische Prüfungen werden in Präsenz durchgeführt. 

Für Präsenzveranstaltungen gilt eine verschärfte 3G-Regel: Teilnehmer*innen und Dozent*innen müssen ein aktuelles Testergebnis vorlegen, auch geimpfte und genesene Personen. Das Testergebnis darf nicht älter als 24 Stunden sein. Schnelltests können auch im Studieninstitut durchgeführt werden.   

Im gesamten Institutsgebäude besteht durchgehend Maskenpflicht. Die Maske kann am Sitzplatz abgelegt werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer passwortgeschützen Lernplattform.                                                                                                                                                 

***********************************************************************************************************************

Lehrangebot/ Onlinekursräume/ Fortbildungsveranstaltungen/ Stundenpläne

>>>>>>   Eine Übersicht über unser Lehrangebot finden Sie unter dem Menüpunkt Lehrgänge.

>>>>>>   Die Onlinekursräume mit Arbeitsmaterialien und E-Learning-Angeboten finden Sie auf unserer passwortgeschützten Lernplattform.

>>>>>>   Die aktuellen Stundenpläne (Öffnet in einem neuen Tab) mit allen Änderungen finden Sie hier.

____________________________________________________________________

Bewerbung als nebenamtliche Lehrkraft

Das Studieninstitut für kommunale Verwaltung Duisburg sucht für unterschiedliche Fachrichtungen neue nebenamtliche Dozent*innen im Bereich der Ausbildung im mittleren Dienst und den Verwaltungslehrgängen. Die Inhalte der Lehrpläne finden Sie bei der Leitstelle der Studieninstitute. ( https://leitstelle-nrw.de/Lehr-und-Stoffverteilungsplaene/)

Insbesondere suchen wir aktuell Dozent*innen für die betriebs- und finanzwirtschaftlichen Fächer "Buchführung", "Kosten- und Leistungsrechnung" und "Kommunales Finanzmanagement" und für die einzelnen Bereiche der Methoden- und Sozialkompetenz.

Sollten Sie Interesse an einer nebenamtlichen Lehrtätigkeit haben, über hinreichende Fachkenntnisse sowie methodisches und pädagogisches Geschick verfügen, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Geschäftsstelle des Studieninstituts auf oder senden Sie direkt eine Bewerbung mit  der Angabe Ihrer fachlichen Schwerpunkte an folgende E-Mailadresse:  Studieninstitutstadt-duisburgde

 ________________________________________________________________

>>>>>>   Aktuelle Informationen Oktober 2021

Abendverwaltungslehrgänge (AVL) im Jahr 2021

Das Studieninstitut Duisburg bietet neben den Tageslehrgängen die Verwaltungslehrgänge I und II in Abendform (AVL I und AVL II) an. Die Lehrgänge finden überwiegend in Online-Form statt, Klausuren werden in Präsenz im Studieninstitut geschrieben. 

Lehrgangsbeginn für den AVL II ist am 6.9.2021 

Termine für das Zulassungsverfahren für den AVL II: Unterricht Block I 31.5. und 2.6., Unterricht Block II 14.6. und 16.6.

Lehrgangsbeginn für den AVL I ist am 30.8.21

Ausbildereignungs- und Praxisprüferseminare

Lehrgangsbeginn für das Ausbildereignungsseminar: Termin wird noch bekannt gegeben. Rückfragen unter 0203 283 2114

Lehrgangsbeginn für das Praxisprüferseminar: Termin wird noch bekannt gegeben. Rückfragen unter 0203 283 2114

Nähere Informationen und Anmeldungen zu den Verwaltungslehrgängen: Geschäftsstelle des Studieninstituts, Tel. 0203 283-2308 oder 3298,  Email studieninstitutstadt-duisburgde

 

Aufstieg in den höheren Dienst durch modulare Qualifizierung

Die geänderte Laufbahnverordnung und die Qualifizierungsverordnung NRW regeln den Aufstieg in den höheren nichttechnischen Beamtendienst. Die modulare Qualifizierung ist dabei eine Möglichkeit, die entsprechende formale Voraussetzung zu erlangen. Nähere Informationen zum Verfahren in der Stadtverwaltung Duisburg erhalten Sie beim Personalamt.

Informationen über den nächsten Lehrgang erhalten Sie beim Studieninstitut (Ansprechpartner: Herr Dr. Lambertz, Telefon 0203 283 2117) und im Zentrum für Fortbildung (Öffnet in einem neuen Tab) (Öffnet in einem neuen Tab)

Informationen zu den Inhalten des Qualifizierungsprogramms (gültig für alle Studieninstitute in NRW) finden Sie auf der Homepage der Leitstelle. Eine detailliertere Übersicht (pdf.download) über die schon feststehenden Termine und Inhalte finden Sie im Fortbildungsbereich (Öffnet in einem neuen Tab).

Dienstleistungen und Mitarbeiter/innen

Links und Downloads

Anschrift und Erreichbarkeit