Beratung zur beruflichen Entwicklung

Im Focus dieses Förderangebots stehen Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen:

  • Beschäftigte und WiedereinsteigerInnen
  • Menschen in prekären Beschäftigungsverhältnissen mit Zeitvertrag, Befristung oder Minijob
  • Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die z.B. aus gesundheitlichen Gründen ihren Beruf nicht mehr ausüben können oder die sich umorientieren wollen und/oder einen neuen Arbeitsplatz finden müssen

Ferner ist eine Erstberatung zur Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse möglich.

Beratungsgespräch

Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds werden kostenlos maximal neun Stunden Beratungszeit innerhalb von sechs Monaten gefördert.

Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gern!

Zentrum für Bildungs- und Lernberatung
Steinsche Gasse 26 (VHS)
Tel.: 0203/283-5708
E-Mail: bildungsberatung(at)stadt-duisburg.de