Einbürgerungstests in Duisburg

Für die Einbürgerung benötigt man neben dem Nachweis der Sprachkenntnisse (in der Regel das "Zertifikat Deutsch - B1") auch den bestandenen Einbürgerungstest. Dieser Test wird bei der Volkshochschule Duisburg einmal pro Monat durchgeführt.

Wie sieht der Test aus? Aus einem Fragenkatalog von 310 Fragen bekommen Sie 33 Fragen als Multiple Choice Test vorgelegt. Drei dieser Fragen beziehen sich auf das Land Nordrhein-Westfalen, die anderen Fragen sind bundesweit gültig. Bestanden haben Sie, wenn Sie 17 Fragen richtig beantwortet haben.

Die Teilnahme an dem Test kostet 25 Euro. Ansprechpartner für den Test sind Frau Böllert, Telefon (0203) 283-3372 und Frau Best Castellanos (0203) 283-3080. Bitte melden Sie sich persönlich an und bringen Sie dazu Ihre gültigen Ausweispapiere (Pass oder Personalausweis) mit. Bringen Sie auch den Nachweis für die bestandene B1-Zertifikatsprüfung (oder entsprechenden Ersatz) mit.

Die Anmeldung ist immer donnerstags, 10.00 - 16.00 Uhr oder nach persönlicher Absprache. Information: Frau Böllert E-Mail: g.boellert@stadt-duisburg.de  Frau Best Castellanos E-Mail: n.best.castellanos@stadt-duisburg.de Einen interaktiven Fragenkatalog zum Üben finden Sie im Internet unter folgendem Link:

    Interaktiver Übungs-Einbürgerungstest