Ruhrort: Vollsperrung Paul-Bäumer-Straße

Vom 10. Juni bis voraussichtlich 21. Dezember

Die Netze Duisburg verlegen seit Ende Juli im Umfeld des Verteilerkreises in Ruhrort neue Gas- und Wasserleitungen. Ab Mittwoch, 10. Juni, beginnt der nächste Bauabschnitt. Aus diesem Grund wird die Paul-Bäumer-Straße im Einmündungsbereich zur Bürgermeister-Pütz-Straße voll gesperrt. Sie wird damit von der Siegfriedstraße kommend zur Sackgasse. Fußgänger und Radfahrer können passieren.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 21. Dezember abgeschlossen.