Altstadt: Vollsperrung Kuhlenwall

vom 31. August bis Ende September

Auf der Gutenbergstraße beginnt ab Montag, 31. August, der nächste Abschnitt der Fernwärmeverlegung für das Mercatorviertel durch die Netze Duisburg. Aus diesem Grund ist der Kuhlenwall im Einmündungsbereich zur Gutenbergstraße voll gesperrt. Fußgänger müssen die Straßenseite wechseln. Die übrigen Verkehrsteilnehmer werden umgeleitet. 

 

Die Bauarbeiten werden voraussichtlich Ende September abgeschlossen.