Kaßlerfeld: Verkehrseinschränkungen im Bereich Kaßlerfelder Kreisel

Vom 25. Mai bis 5. Juni

Im Bereich des Kaßlerfelder Kreisels finden ab Montag, 25. Mai, vorbereitende Arbeiten für den Neubau der OB-Karl-Lehr-Brücke statt.

In der ersten Phase steht im Kreisverkehr nur noch eine Fahrspur zur Verfügung. Zudem wird die Kaßlerfelder Straße in Fahrtrichtung Kreisverkehr auf eine Fahrspur reduziert. Die Arbeiten werden voraussichtlich nach drei Tagen abgeschlossen. 

Anschließend finden die Arbeiten in der Ausfahrt des Kreisverkehrs zur Straße „Am Brink“ statt. Die Ausfahrt muss voll gesperrt werden. Eine Umleitung über die Ruhrorter Straße wird ausgeschildert. Diese Phase wird nach etwa vier Tagen abgeschlossen.

Im letzten Abschnitt ist die Ausfahrt Ruhrorter Straße voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Straße "Am Brink“ umgeleitet.

Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 5. Juni, abgeschlossen.