Mitte: Sperrung der A59-Auffahrt Duissern in Fahrtrichtung Düsseldorf

Vom 26. Juni bis zum Frühjahr 2020

Die Stadtwerke Duisburg haben Ende Juni begonnen, Fernwärmeleitungen auf der Kardinal-Galen-Straße in Duisburg-Mitte zu verlegen. Der zweite Bauabschnitt beginnt ab heute (23. Juli). Aus diesem Grund muss die Auffahrt der A59 in Fahrtrichtung Düsseldorf für voraussichtlich drei Wochen gesperrt werden. Umleitungen sind ausgeschildert.

Die gesamten Arbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2020 abgeschlossen.