Verkehrseinschränkungen auf der Duisburger Straße

Vom 29. Juli bis Mitte August

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) führt ab Montag, 29. Juli, Gleisbauarbeiten auf der Duisburger Straße durch. Aus diesem Grund steht zwischen Amsterdamer Straße und Helene-Kropp-Straße in jede Fahrtrichtung nur eine Fahrspur zur Verfügung. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte August abgeschlossen.