Meiderich: Verkehrseinschränkungen Gerrickstraße

Vom 6. Oktober bis Ende November

Die Netze Duisburg GmbH verlegt ab Dienstag, 6. Oktober, eine neue Stromleitung auf der Gerrickstraße in Meiderich. In der ersten Bauphase wird dafür zwischen der Letjenstraße und Schlachtenstraße nur eine Fahrspur zur Verfügung stehen. Der Verkehrsfluss wird durch eine Ampel geregelt. Fußgänger müssen im Baustellenbereich die Straßenseite wechseln. Des Weiteren wird die Letjensstraße, von der Heinrich-Bongers-Straße aus in Fahrtrichtung Gerrickstraße, als Sackgasse ausgewiesen. Im zweiten Bauabschnitt wird dann der Gehweg gesperrt. Fußgänger werden durch eine Ampel auf die andere Straßenseite geführt. 

Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November.