Duisburg mit dem Fahrrad

In Duisburg kreuzen und vernetzen sich zahlreiche beliebte Radrouten wie der Ruhrtalradweg, der RheinRadWeg, die Route der Industriekultur und die NiederRheinroute.

Radfahren, Touren, Mountainbiken

Radtourentipps

Pause an der Ruhrmündung
Unterwegs auf der Nordschleife der Duisburger 8
Durch das Klicken auf dieses Video wird das Video eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.

Radrouten und Radfernwege

Skulptur Tiger & Turtle - Magic Mountain mit Radfahrern

Geführte Radtouren in Duisburg

Radeln am Wasser

Radevents in Duisburg

24-Stunden-Mountainbike-Rennen

Radverleih in Duisburg

Verleihstation im Landschaftspark Duisburg-Nord

Radpauschale Von Highlight zu Highlight

Mit dem Rad durch den Landschaftspark Duisburg-Nord

Radpauschale RheinRadweg: Köln - Arnheim

Rheinradweg, Hohenzollernbrücke und Kölner Dom

Radpauschale Der Natur auf der Spur

An der Sechs-Seen-Platte

Echte Entdeckernaturen schwören auf das Fahrrad. Das bunte Treiben der Großstadt, die Ruhe und die Idylle der Wälder, die Seenlandschaften, die Deiche und Auen entlang des Rheins, herrliche Ausblicke von den Halden - das alles erlebt man am eindrucksvollsten auf dem Rad.

In Duisburg kreuzen und vernetzen sich zahlreiche beliebte Radrouten, wie der Ruhrtalradweg, der RheinRadWeg, die Route der Industriekultur und die NiederRheinroute. Über das Stadtgebiet verteilt gibt es verschiedene Fahrradverleihstationen und auch Radsportler treffen sich in Duisburg: Eines der größten Nonstop-MTB-Rennen Europas findet jährlich im Landschaftspark Duisburg-Nord statt - das 24 Stunden Mountainbike Rennen.

Infomaterial online durchblättern

Infomaterial downloaden