Beigeordneter Thomas Krützberg

Der Beigeordnete Thomas Krützberg leitet das Dezernat für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales.

Zur Person

Thomas Krützberg wurde 1959 in Duisburg-Homberg geboren.

Nach der mittleren Reife, 1975, begann er seine berufliche Laufbahn bei der Stadt Duisburg. Die kombinierte Ausbildung mit Fachhochschulstudium absolvierte er als Diplom-Verwaltungswirt.

Als Stadtinspektor trat Thomas Krützberg 1980 eine erste Sachbearbeiterstelle im Sozialamt an. Nach dem Zivildienst arbeitete Thomas Krützberg von 1981 bis 1991 in verschiedenen Bereichen beim Sozialamt der Stadt. Ab März 1991 übernahm er die Aufgabe als persönlicher Referent des damaligen Sozialdezernenten der Stadt.

Fünf Jahre später, ab März 1996, trat Thomas Krützberg seinen Dienst beim Jugendamt als Abteilungsleiter an. Ab 1999 übernahm er die Stelle als stellvertretender, ab 2001 als kommissarischer Jugendamtsleiter. Im März 2002 folgte die Bestellung zum offiziellen Jugendamtsleiter.

Seit Mai 2013 ist Thomas Krützberg Beigeordneter für Familie, Bildung und Kultur der Stadt Duisburg, seit Januar 2018 ebenfalls für Arbeit und Soziales.

Thomas Krützberg ist Mitglied in verschiedenen Arbeitskreisen und Fachverbänden der Jugendhilfe auf Bundes- und Landesebene. Zudem gehört er der Expertenkommission zum Gesetzgebungsverfahren im Bundesjugendministerium zum Bundeskinderschutzgesetz an.

Thomas Krützberg ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kontakt

Herr Thomas Krützberg
Dezernent

Angegliederte Institutionen

Dezernat für Familie, Bildung und Kultur, Arbeit und Soziales