Aktionen der Abfallberatung

Weltkindertag: Familienfest am Innenhafen Duisburg

Sonntag, den 15. September 2019 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Bastel ein tolles Kork-Schiffchen und mach den Müllangelschein!
Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg sind auf dem Familienfest zum Weltkindertag im
Innenhafen mit einem spannenden Info- und Mitmachstand vertreten. Die Kinder
können tolle Kork-Schiffchen bauen und den Müllangelschein machen. Als
Profimüllangler können sie Abfälle aus dem Wasser angeln, damit es den Fischen
wieder gut geht. Sie und ihre Eltern erfahren zudem alles über den richtigen
Umgang mit Abfällen, damit diese am Besten erst gar nicht in der Natur landen.

Spannende Eltern-Kind-Mitmachaktionen im Recyclingzentrum Nord (RZ Nord)

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg und die Katholischen Familienbildungsstätten bieten spannende Eltern-Kind-Aktionen an:

Elternteile und Kinder können als Mülldetektive ermitteln, das vielfältige Leben von Wurm und Co. im Boden erforschen oder sich als Rohstoffretter bewähren.

Es gibt viel zu tun, vieles zu erleben und allerlei zu erforschen. Die Eltern und die Kinder lernen den Recyclinghof, die Umlade für Abfälle und Wertstoffe und den Abfalllernpfad im Recyclingzentrum Nord kennen. Sie schauen hinter die Kulissen und erfahren, dass Abfall nicht unbedingt stinkender Müll ist, den niemand haben will.

Das Angebot wendet sich an Väter, Mütter, Großväter und Großmütter mit Kindern oder Enkelkindern im Alter von 5 bis 12 Jahren. Es ist kostenlos, bedarf aber der vorherigen Anmeldung.

  • Sa. 09. Nov. 2019 „Werde ein Rohstoffretter!“
    jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr

Für Eltern mit Kindern im Alter von 5 bis 12 Jahren, maximal 30 Teilnehmer je Aktion!

Bitte melden Sie sich spätestens eine Woche vorher per
Infotelefon (0203) 283 - 30 00 oder E-Mail an abfallberatungwb-duisburgde an.

Der Treffpunkt für den Rundgang wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.