DIE UMWELTWOCHEN 2024

DUISBURG.NACHHALTIG – DIE UMWELTWOCHEN 2024 ist ein partizipatives Veranstaltungsformat, das am 8. Juni 2024 mit dem Umweltmarkt & Eine Welt Bazar in der Duisburger Innenstadt beginnt und mit einem Veranstaltungsprogramm bis zum 6. Juli 2024 fortgesetzt wird. 

Dieses Jahr stehen die Duisburger Umweltwochen unter dem Jahresmotto "Wohnen - lebenswert und ressourcenschonend".

Die Duisburger Umweltwochen 2024 - Gemeinsam etwas bewegen, machen Sie mit!

Veranstaltungsprogramm Duisburger Umweltwochen 2024

Das Veranstaltungsprogramm der Duisburger Umweltwochen 2024

Vom 8. Juni bis zum 6. Juli 2024 wird ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm im Rahmen der Duisburger Umweltwochen angeboten, das von Vereinen, Institutionen, Interessensgemeinschaften und weiteren gestaltet wird.

Nehmen Sie an Exkursionen, Vorträgen, Theatervorführungen, Fahrradtouren und weiteren abwechslungsreichen und informativen Veranstaltungsformaten teil.       

Veranstaltungsprogramm

Was läuft in der 2. Umweltwoche?!

MO, 17. JUNI

19:00 – 21:00 Uhr AG Sichere Radwege Netze für alle

DI, 18. JUNI

16:00 – 18:00 Uhr Rundfahrt durch den Duisburger Hafen (Anmeldung bereits abgelaufen)

16:00 – 17:00 Uhr Motte will Meer! -Kindermusiktheater gegen Plastikmüll

DO, 20. JUNI

14:00 – 17:00 Uhr WBD-Repair-Café

18:00 – 20:00 Uhr Abendliche Fahrradrunde

SA, 22. JUNI

11:00 Uhr Stadtführung Verknüpft: Umwelt und Kolonialismus – „colonialtracks“ in Duisburg (Anmeldung bis zum 20.06.)

12:00 – 18:00 Uhr Urban Zero Festival – Stadtteilfest

16:00 – 17:00 Uhr Biotope in Duisburg - Friemersheimer Rheinaue

Weiter geht es mit vielfältigen Veranstaltungsformaten im Veranstaltungsprogramm bis zum 6. Juli 2024!