Erklärfilme sind kleine, meist animierte Filme in denen bestimmte Sachverhalte in zumeist 90 bis 180 Sekunden erklärt werden.

Verlängerung des Wettbewerbes

Aufgrund des Covid19-Lockdown ist der Erklärfilmwettbewerb 2019-2020 um ein ganzes Schuljahr auf den Zeitraum 2019-2021 ausgeweitet worden. Sie können sich also mit den Anmeldebögen unter „Downloads“ weiterhin bewerben.

Beachten Sie die neuen Anmeldefristen:

Abgabe des Anmeldebogens bis zum 22. Juni 2021!

Erklärfilme sind digitales Lernen

Der Bildungs- und Erziehungsauftrag der Duisburger Schulen bezieht sich sowohl auf das "Lernen mit Medien" als auch auf das "Leben mit Medien", das heißt auf die eigenen Medienerfahrungen der Schülerinnen und Schüler, deren Alltag heute in einem hohen Maße von digitalen Medien durchdrungen ist. Die Vermittlung von Medienkompetenz, der Einsatz von Unterrichtsmedien zur Gestaltung eines anschaulichen Unterrichtes und zur Förderung selbstgesteuerter Lernprozesse sind bereits heute Qualitätsmerkmale einer Unterrichts- und Schulentwicklung.

Platzhalter


FAQ

Downloads

Beiträge zum laufenden Wettbewerb

Die Gewinner 2019

Die Gewinner 2018

Ansprechpartner

Karsten Quabeck
Medienberater
Schulmedienzentrum
karsten.quabeck(at)br.nrw.de; 0176/24418210