Wirtschaftsbetriebe Duisburg

Wirtschaftsbetriebe Duisburg

2001 wurden aus den Entsorgungsbetrieben Duisburg und Teilen des Amtes für öffentliches Bauen und Grün sowie des Sportamtes die Wirtschaftsbetriebe Duisburg gegründet. Der Eigenbetrieb wurde 2007 in eine Anstalt öffentlichen Rechts umgewandelt. Heute erbringen die Wirtschaftsbetriebe Duisburg mit knapp 1.400 Mitarbeitern in verschiedenen Geschäftsfeldern sowohl Leistungen für die Kommune, als auch für die Duisburger Bürgerinnen und Bürger.

Die Wirtschaftsbetriebe ermöglichen eine funktionierende und umweltgerechte Entsorgung in Duisburg. Darin inkludiert sind wichtige Aufgaben wie die Stadtreinigung, die Pflege der Duisburger Grünflächen und Straßen, die Abfallentsorgung oder die Planung und Unterhaltung von Spielplätzen.