5. Duisburger Makerday findet am 26.09. virtuell statt

Der fünfte Duisburger Makerday feiert am Samstag, 26. September, von 14 bis 16 Uhr seine coronabedingte Livestream-Premiere. Beim gemeinsamen Aktionstag rund ums Selbermachen der Volkshochschule und Stadtbibliothek Duisburg, dreht sich auch in dieser Form erneut alles um 3-D-Druck/Scan, Smart-Home-Lösungen, Programmierung und spannende DIY-Projekte. Fachleute aus Hochschulen, Verbänden und Institutionen sowie Projektgruppen Duisburger Schulen und Mitarbeiter führender Duisburger IT-Unternehmen präsentieren in rund 15-minütigen Beiträgen die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung.