Neuaufstellung des Flächennutzungsplans

Mit der Stadtentwicklungsstrategie Duisburg2027 liegt seit September 2015 das Ergebnis der ersten beiden Planungsphasen vor und wurde vom Rat der Stadt als Zielkonzept für den neuen Flächennutzungsplan beschlossen.

Auf dieser Grundlage wurde der Vorentwurf des Flächennutzungsplans erarbeitet und die strategischen und räumlichen Ziele der Stadtentwicklungsstrategie in die Darstellungen des Flächennutzungsplans überführt.

Mit der Drucksache 16-1355 wurde der Flächennutzungsplan-Vorentwurf Anfang 2017 in die politischen Gremien der Stadt eingebracht und am 13. März 2017 die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen.

Weitere Hintergründe rund um den Flächennutzungsplan gibt es hier: