Social-Media-Challenges

Geballte Kreativität mit deinem Smartphone

Wann und Wo

Osterferienprojekt: Montag, 29.03. - Donnerstag 01.04. jeweils von 10.00 - 17.00 Uhr
Ort: Da dieser Workshop als Online-Kurs stattfindet, kannst du von Zuhause aus per Smartphone oder Laptop (empfohlen!) teilnehmen. Wir treffen uns 3x täglich über Zoom, zwischen den Meetings hast du Zeit an deinen Challenge- Aufgaben zu arbeiten. Deine Ergebnisse werden in der Gruppe ausgewertet und im Anschluss des Projekts veröffentlicht - die Mühe soll sich ja schließlich lohnen ;)

Wohin soll's gehen?

Social Distancing ist das Stichwort der letzten Monate – denn um die aktuelle Corona-Pandemie einzudämmen, ist es besonders wichtig seine sozialen Kontakte zu reduzieren und auf viele Dinge zu verzichten. Das heißt natürlich auch: mehr Zeit zuhause! Gerade jetzt an Ostern. Damit da aber erst gar keine Langeweile aufkommt, gibt es auf Instagram, TikTok & Co. unglaublich viele coole Challenges. User filmen sich zum Beispiel dabei, wie sie die Tänze der Charaktere aus dem Spiel „Fortnite“ nachahmen. Die Videos landen auf YouTube und manche bekommen mehr als eine Million Klicks. Abgesehen vom Spaßfaktor dienen die lustigen Videos oft dazu, Aufmerksamkeit auf ein wichtiges Thema zu lenken. Bekannt geworden ist dieses Internetphänomen 2014 durch die Ice Bucket Challenge, bei der sich viele Menschen einen Eimer Eiswasser über den Kopf geschüttet haben, um auf die Krankheit ALS aufmerksam zu machen. 
Das Dozententeam von Freigesprochen Mediencoaching hat für dich ein buntes Päckchen cooler Social-Media-Challenges aus den Bereichen Foto, Video und Audio geschnürt, bei denen du nicht nur jede Menge Spaß haben wirst, sondern auch deine Medienkompetenz verbesserst, verschiedene Kameraperspektiven & Einstellungsgrößen kennenlernst, dich als rasender Reporter austobst, "ganz große Kunst" machst und vieles mehr. Lass dich überraschen, wieviel Kreativität mit deinem Smartphone möglich ist!

Melde dich!